Erfolgreicher Herbst für die Karateabteilung des

TSV 

Die Karateabteilung des TSV Großmehring hat mittlerweile ihren 4. Selbstverteidigungskurs erfolgreich absolviert. Den gesamten Oktober über wurde den Teilnehmerinnen wieder ein breites Spektrum von Selbstverteidigungstechniken, Verhaltensweisen, rechtliche Hintergründe sowie Tipps und Tricks für verschiedene Situation beigebracht. Abteilungsleiter und Trainer Markus Dietrich hat sich wieder intensiv um die Teilnehmer gekümmert und ging auch auf individuelle Themen und Fragen ein. Wir hoffen natürlich, dass die Teilnehmer wieder einiges mitgenommen haben und natürlich am Besten es nie anwenden müssen. In den letzten Wochen und Monaten haben sich aber auch alle aktiven Karatekas der Abteilung intensiv auf ihre Aufgaben im Dezember vorbereitet. Während die Erwachsenen sich auf ihre bevorstehenden Prüfungen am 14.Dezember vorbereiten, trainieren die Kids fleißig auf ihre erste Vereinsmeisterschaft am 07.12.19 vor. Cheftrainer Shihan Dietmar Danisch verlangt dabei von seinen Schützlingen sehr viel, um auch wirklich fit in den anstrengenden Dezember zu kommen. Die Vereinsmeisterschaft ist auch eine Vorbereitung für die Kinder für zukünftige Aufgaben. Hier wird sich dann auch zeigen wer evtl. in Zukunft auch auf größere Meisterschaften gehen darf. Das Dragon Dojo des TSV Großmehring ist weiterhin sehr aktiv und befindet sich derzeit schon mitten in den Planungen für 2020. So wird man wieder international sehr viel unterwegs sein aber auch sind bereits die ein oder anderen Vereinsausflüge z.B. ins Tegernseer Land geplant.

 

OSU, eure Kyokushin Karate Abteilung des TSV Goßmehring 



Erfolgreicher März für das Dragon Dojo


Am Montag den 18.03.19 fand die nächste Kinderprüfung der Karate Abteilung des TSV Großmehring statt. Geprüft wurde eine Gruppe unserer Kinder, welche sich in den letzten Wochen intensiv auf die Prüfung zum 9.Kyu (Orangegurt mit blauem Streifen) vorbereiteten. Meister Shihan Dietmar Danisch zeigte sich mit den Leistungen der fleißigen Kids sehr zufrieden und konnte somit Eliv Karatas, Isabell Kunz, Alexander Schenn, Anne-Marie Thumann, Kurt Thumann, Schweiger Maximilian und Fabian Ticala den 9. Kyu nach bestandener Prüfung verleihen. 

 


Ebenso wurde Leon Pfeiffer für seinen 2. Platz beim 5. Internationalen Lions Cup in Schweinfurt geehrt. Ein Dank gilt hierbei den Trainern der Karateabteilung und auch seinem Trainingspartner Andreas Wizke, welche ständig an der Weiterentwicklung unseres jungen Talentes arbeiten.


Erfolgreiche Kinderprüfung im Februar


Am 25.02. fand die erste Kinderprüfung im neuen Jahr statt. 11 stolze Kinder bestanden ihre Prüfungen zum 10. Kyu (dem ersten orangen Gürtel). Unter den wachsamen Augen ihrer Eltern gaben die Kinder ihr Bestes und zeigten alle Techniken die Shihan Dietmar Danisch von Ihnen verlangte. Sichtlich erleichtert und stolz nahmen die Kinder nach dem Training ihre neuen Gürtel und Urkunden in Empfang. Im März folgen dann die Prüfungen für die restlichen Kinder der Abteilung. Aufgrund der großen Anzahl an Prüflingen, musste die Prüfung auf 3 Termine aufgeteilt werden. Allen Beteiligten weiterhin viel Erfolg und fleißiges Trainieren. 

OSU


3. Selbstverteidigungkurs


Der 3. Selbstverteidigungskurs ist erfolgreich angelaufen. Im ersten Training für die bereits Fortgeschrittenen ging es gleich richtig zur Sache. Mit intensiven Partnerübungen trainierten die Teilnehmerinnen wie man sensible Bereiche des Körper schützt und sich in gewissen Notsituationen verteidigt.



Zeitplan.pdf (216.86KB)
Zeitplan.pdf (216.86KB)